ZUSATZKONZERT in Walkenried (01. Dezember 2022)

Liiiiebe Leute,
was war das denn?

Die Karten zum Walkenrieder Kreuzgangkonzert für diesen Samstag waren in Rekordzeit weg und sowohl im Kloster als auch bei uns meldeten sich immer mehr Leute, die enttäuscht waren, keinen Platz mehr bekommen zu haben.
Wir sind total perplex (und geehrt) aufgrund dieser Nachfrage, die sowohl uns als auch das Kloster total überrascht hat.

Deshalb:
Das Kloster und wir freuen uns zu schreiben, dass es am Samstag ein ZWEITES Konzert im Anschluss geben wird! Wir müssen nach dem ersten Durchgang mal kurz atmen, vielleicht nen Schluck trinken und sind um 20:45 Uhr wieder im Kreuzgang, um a cappella-Weihnachtsmusik und -freude unter die Menschen zu bringen. :)

Der Kartenverkauf startet ab sofort, Reservierungen sind telefonisch möglich; wer die Karten vorher abholen kann, ist ebenfalls gern an der Museumskasse des Klosters gesehen.

Fröhliche Weihnachten!! (die erste Überraschung habt ihr uns bereits jetzt beschert)






Kartenverkauf für Walkenried gestartet (27. November 2022)

Das nächste Wochenende wirft große Schatten voraus und wir freuen uns wie Bolle auf das Konzert im Kloster Walkenried am Samstag und auf die "Große Weihnachts-Partita", für die wir im Konzert des Blasorchesters Herzberg am Sonntag zu Gast sein dürfen.
Richtig Weihnachten. Mit Konzerten! So wie früher!! Wundervoll!!!
(auf Kraftausdrücke zwecks Kundgebung der innerlichen Freude wird an dieser Stelle mit Rücksicht auf die Weihnachtszeit verzichtet)

Für Walkenried sind ab sofort Karten an der Museumskasse des Klosters für 7,50 Euro erhältlich. Wer also auf Nummer Sicher gehen möchte, fährt dort mal vorbei oder lässt sich Karten zurücklegen, die am Samstag bis 18:30 Uhr abgeholt werden müssen. Die Abendkasse öffnet um 18 Uhr.

Leute, wird das toll!! :-D






Konzerte! Konzerte!! Konzerte!!! :-D (07. November 2022)

Dass wir das in diesem Jahr noch schreiben würden!!
Keine Chor-Videos, keine aufbereiteten "Vor-C-Konzerte" auf der Homepage zur Weihnachtszeit.

Nein! LIVE!!

Uns steht ein unglaublich musikalischer Jahresabschluss mit zwei Konzerten bevor, an dem hoffentlich ganz viele dort draußen teilhaben möchten.



Unser erstes eigenes Konzert seit fast drei Jahren führt uns ausgerechnet an einen der schönsten a cappella-Orte unserer Region, in das Kloster Walkenried.
Am 03. Dezember werden wir dort im Rahmen des Weihnachtsmarkts um 19 Uhr für eine Stunde mit weihnachtlicher Chormusik zu hören sein. Von klassisch bis modern, Ballade bis Latin ist alles dabei.
Wir freuen uns wie Bolle, sind ein wenig hibbelig und möchten endlich wieder echte Konzerte spielen!! Das wird großartig.



Nur einen Tag später, am 04. Dezember, erwartet uns direkt eine komplett neue Erfahrung. Wir wurden vom Blasorchester Herzberg und seinem Leiter Matthias Müller eingeladen, im Rahmen des Weihnachtskonzerts als Gäste mitzuwirken.
Wir werden mit einigen Solo-Beiträgen zu hören sein, aber das Hauptwerk des Abends wird die "Große Weihnachts-Partita" von Alfred Bösendorfer sein, in der wir zusammen mit dem Orchester zu hören sein werden.
Gab's so für uns auch noch nie und wir freuen uns sehr, dass wir gefragt wurden, ob wir an solch einem gemeinsamen Projekt Interesse hätten.
Beginn ist um 16 Uhr in der Kirche St. Josef in Herzberg am Harz.

Kommen, kommen, kommen! Wir sind auch da. :)





Die Gedanken sind frei. Ein Chorprojekt. (04. Mai 2022)

Wir freuen uns wie Bolle. Der erste Auftritt seit einem knappen Jahr und dann in solch einem musikalischen Umfeld!!  :-o


Am 21.05. dürfen wir um 18 Uhr gemeinsam mit dem Jazz- und Popchor "Vivid Voices" der Musikhochschule Hannover unter der Leitung von Claudia Burghard und dem Knabenchor Göttingen sowie dem Konzertchor des Otto-Hahn-Gymnasiums Göttingen unter der Leitung von Michael Krause ein Konzert zum Thema "Demokratie" singen.

Der Anlass ist ein doppeltes Jubiläum. Sowohl das Land Niedersachsen als auch der Chorverband durften / dürfen ihren 75. Geburtstag feiern. In diesem Rahmen finden verteilt über ganz Niedersachsen sechs Konzerte statt, eines davon in Göttingen.
Das wird groß! Und abwechslungsreich!

Der Eintritt zum Konzert ist frei, allerdings ist eine Anmeldung erforderlich und die Sitzplätze knapp. Wer also zuhören möchte, sollte schnell hier klicken:
https://www.eventbrite.de/e/328885935687





Aus aktuellen Anlässen (04. März 2022)

"Gott, steh mir bei" von Adel Tawil proben wir momentan für einen Auftritt im Mai.
Dass Teile des ohnehin schon so starken Textes plötzlich dermaßen aktuell werden könnten, hätte sich vor Kurzem sicherlich noch niemand ausmalen können. Und so haben wir uns während der Proben entschlossen, das Stück aufzunehmen.

Wir haben uns erlaubt, dem Song eine eigene zweite Strophe mit unseren eigenen Gedanken zu verpassen. Und hoffen, Herr Tawil nimmt es uns nicht übel.

#NoWar









NÄCHSTE TERMINE:
03. Dezember 2022
19:00 Uhr
Weihnachtsmarkt
Kloster, Walkenried
03. Dezember 2022
20:45 Uhr
ZUSATZKONZERT Weihnachtsmarkt
Kloster, Walkenried
04. Dezember 2022
16:00 Uhr
Konzert "Große Weihnachts-Partita"
St. Josef, Herzberg am Harz
impressum