Ein Artikel im Eseltreiber (17. Januar 2017)

Wir haben uns sehr über den Artikel im Eseltreiber gefreut, der gestern ins Netz gestellt wurde. Unser Konzert in Osterode wird da mal unter den dem Aspekt der Wissenschaft genauer beleuchtet. :)
Vielen Dank dafür ans Eseltreiber-Team und natürlich an den Autor, Christian Dolle.

Wir sind so frei und verlinken den Artikel mal hier.











Die letzten "SAXoCHORds" in "Phase 9" (16. Januar 2017)

Sieben Konzerte, zwei Gottesdienste und ein Auftritt in Walkenried - "Phase 9" war recht sportlich. Und auch ein Grund, weshalb wir - ein wenig untypisch für uns - am zweiten Konzertwochenende nichts von uns haben lesen lassen (dafür umso mehr "hören lassen").

Nun liegen diese zwei mit Musik gefüllten Wochenenden hinter uns. Wunderbare Konzertorte, viele davon neu und auch ein paar gefühlte "Heimspiele", waren es. Zusammen mit dem "Ensemble Phantastique" reisten wir quer durch den Südharz und als Abschluss bis nach Hannover um "Phase 9: SAXoCHORds - feine Winterauslese" zu spielen.

Ein ganz, ganz herzliches Dankeschön allen Kirchengemeinden und Veranstaltern, den Pastorinnen und Pastoren, den Kirchenvorständen und Verantwortlichen, den Küsterinnen, Küstern und allen, die uns überall einen netten Empfang bereitet und uns das Gefühl gegeben haben, willkommen zu sein. Es waren anstrengende Tage, die ohne solche zusätzliche Hilfe nicht zu stemmen gewesen wären. Danke!

Unser größter Dank gilt allerdings - man möge es uns nachsehen - den vielen, vielen Menschen, die in die Konzerte gekommen sind, um auch im Januar noch einmal ein paar winterliche Klänge im Konzert zu hören. Es war uns eine Freude, "Phase 9" vor so unglaublich gut gefüllten (und meist sogar komplett vollen) Kirchenbänken spielen zu dürfen.
Wir sagten es schon in einigen Konzerten und schrieben es vermutlich auch bereits im einen oder anderen Bericht - aber dass so viele Menschen extra in eines unserer Konzerte kommen, um zu hören, wie das aktuelle "Xperiment"-Programm klingt, ist für uns immer noch ein riesiges Geschenk und auch immer noch ein wenig unwirklich. Wir freuen uns darüber unglaublich. Vielen, vielen Dank!

Natürlich möchten wir die fehlenden Fotos nachholen. Dieses Mal zum Teil von unserem Chormaskottchen Martin Diedrich, zum Teil aber auch aus weiteren Quellen. Wir wollen mal sehen, ob wir zur "Phase 9" nicht ein schönes Foto-Album nachschieben können.




Artikel in den "Northeimer Neuesten Nachrichten" (12. Januar 2017)

Wir müssen ja zugeben, dass wir immer noch 10 Zentimeter über dem Boden schweben (und das hoffentlich ohne Abzuheben).
Aber Äußerungen wie "dichte Klanggemälde von himmlischer Schönheit" und "exzellente Intonation von Anfang bis zum Ende" über das Northeimer Konzert lesen zu dürfen, freut uns natürlich schon sehr. :)
Genauso freut es uns, wenn das "Ensemble Phantastique", mit dem wir unterwegs sind, als hervorragendes Jazz-Trio bezeichnet wird. Echt cool. Vielen, vielen Dank!!!
Wer den ganzen Artikel lesen möchte, klickt einfach mal hier.

Das setzt uns fürs kommenden Konzertwochenende natürlich mal so gaaar nicht unter Druck. Wir hoffen, dass wir den Erwartungen gerecht werden und geben uns redlich Mühe - versprochen.
Los geht es morgen, am Freitag, um 19 Uhr in der Osterode St. Aegidienkirche. Auf zur zweiten Runde "Phase 9: SAXoCHORds - feine Winterauslese". :-D





Ein weiteres Konzert am Sonntag in Hannover!! (10. Januar 2017)

Nach dem Konzert ist vor dem Konzert. Und wir freuen uns. :)

Am Freitag gibt es "SAXoCHORds" um 19 Uhr in der St. Aegidienkirche in Osterode zu hören.
Am Samstag folgen um 15 Uhr Maria Königin in Seesen und um 19 Uhr die St. Pankratiuskirche in Hattorf.
Am Sonntag sind wir um 10 Uhr zunächst im Gottesdienst in der Gartenkirche in Hannover zu hören, um 18 Uhr gibt es dort dann das komplette "Phase 9: SAXoCHORds"-Programm.
Nun hätten wir noch eine weitere Gelegenheit für Sonntag in petto: Um 15 Uhr sind wir Gast bei der Wohnungsgenossenschaft Heimkehr eG und werden auch dort einen Großteil des Programms spielen. Herzliche Einladung. :)

Wir möchten noch darauf hinweisen, dass wir aufgrund des teils recht eng gestrickten Terminplans die Kirchentüren am Wochenende erst 30 Minuten vor Konzertbeginn öffnen können. Bitte habt Verständnis.
Vielen Dank. :)

das Xperiment


´
PS: Nochmal was vom Maskottchen. Dieses Mal aus Herzberg.





"Phase 9" - Die erste Runde (08. Januar 2017)

Das war es also - das erste Konzertwochenende "Phase 9: SAXoCHORds - feine Winterauslese".

Knapp 300 Zuhörer hat es heute nach Northeim verschlagen, um unser Programm zusammen mit dem "Ensemble Phantastique" zu hören. Wir sind schwer begeistert gewesen, hatten einen Haufen Spaß und fühlen uns geschmeichelt, dass wir auch außerhalb der Heimat nun schon so treue Konzertgänger haben, die sich jedes neue Programm anhören möchten. Vielen, vielen Dank für den tollen Abend!!

Unser Chormaskottchen war wieder von der schnellen Truppe und hat bereits einen Schwung Bilder geschickt. Da packen wir doch direkt mal eines zum diesem Eintrag dazu. :)











NÄCHSTE TERMINE:
21. Mai 2017
15:00 Uhr
Doppelkonzert mit
"Crazy Groove"-Big Band
Stadthalle, Osterode
17. Juni 2017
18:00 Uhr
Abschlusskonzert Jazz- & Pop-Night
Chortage Hannover 2017
Orangerie Herrenhausen, Hannover
02. September 2017
Jazz-Musiknacht
St. Jacobi-Schloßkirche, Osterode
Newsletter bestellen
impressum